Anzeige

Wundtherapie

So heilen Wunden besser

Von Smith & Nephew GmbH · 2019

ALLEVYN LIFE Silkon-Schaumverband

Wundheilungsstörungen und chronische Wunden verursachen Schmerzen und Leid bei den Betroffenen und können auch deren Angehörige stark belasten. Moderne Präparate wie das PICOTM-System oder die Wundheilungsauflage ALLEVYNTM LIFE der Firma Smith & Nephew unterstützen das Abheilen und sorgen für mehr Lebensqualität.

Chronische Wunden wie zum Beispiel ein Dekubitus (Druckgeschwür) oder ein „offenes Bein“ sind nicht selten und für die Betroffenen mitunter eine jahrelange Belastung. Dank moderner Wundverbände wie ALLEVYNTM LIFE kann die Wundheilung auch in diesen Fällen gefördert werden. ALLEVYNTM LIFE ist gemeinsam mit Patienten entwickelt worden, um ihnen ihren Alltag zu erleichtern: Es passt sich gut an den Körper an und haftet sicher, aber auch sanft, um schmerzarme Verbandwechsel zu ermöglichen. Die Wundauflage schließt Flüssigkeit und mögliche Gerüche ein und verhindert weitestgehend das Durchscheinen der Wundflüssigkeit nach außen. ALLEVYNTM LIFE kann mehrere Tage auf der Wunde verbleiben und ermöglicht eine längere Wundruhe, die die Wundheilung fördert. Bei besonders schwierigen, stagnierenden Wunden sowie zur Vorbeugung von Wundheilungsstörungen und Wundinfektionen nach Operationen kann auch das PICOTM-System zur Unterdruck-Wundtherapie helfen.

Gerade nach Notfall-Operationen oder bei Patienten mit einem hohen Körpergewicht, Diabetes oder anderen Risikofaktoren kann sich nach einem Eingriff die Wundheilung verzögern oder auch eine Infektion entwickeln. Mit dem PICOTM-System lassen sich diese Komplikationen nachweislich reduzieren, zudem kann es das Narbenbild verbessern und Schmerzen vermindern. Gute Erfolge hinsichtlich der Verminderung von Wundheilungsstörungen bei Hochrisikopatienten gibt es unter anderem in der Herzchirurgie.

PICO – kanisterloses Unterdruck-Wundtherapiesystem

Das PICOTM-System besteht aus einem mehrschichtigen Wundverband mit sanfter Silikonhaftung, das über einen Schlauch mit einer kleinen Pumpe verbunden ist. Es lässt dem Patienten große Bewegungsfreiheit. Die Unterdruck-Wundtherapie wird von der Weltgesundheitsorganisation WHO vor allem bei Hochrisikopatienten empfohlen. Das unabhängige, international renommierte Institut für Kompetenz im Gesundheits- und Pflegebereich NICE (National Institute for Health and Care Excellence) hat PICOTM aufgrund seiner belegbaren Wirksamkeit und möglichen Kosteneinsparungen in seine Richtlinien für das englische Gesundheitssystem aufgenommen. 

www.smith-nephew.de

Kontakt

Smith & Nephew GmbH
Friesenweg 4 Haus 21
22763 Hamburg
Web: www.smith-nephew.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 32
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Gesunde Haut
    [micro_image] => 4614
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1468333016
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567523306
    [micro_cID] => 1091
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)